Bensheim

Fehlheim Konzert unter dem Kastanienbaum

Ehrung und Blasmusik bei den Feierabend-Musikanten

Archivartikel

Fehlheim.Wieder einmal Glück mit dem Wetter hatten die Fehlheimer Feierabend-Musikanten, die am Freitagabend bereits zum fünften Mal auf dem Platz unter dem Kastanienbaum eine mehr als beachtenwerte Kostprobe ihres musikalischen Könnens gaben.

Böhmische Kompositionen

Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen spielten die Musiker um Michael Löw, dem Leiter der Kapelle, zünftige böhmische Blasmusik bekannter Komponisten.

Seit 14 Jahren sind die Freizeitmusiker engagiert und treffen sich alle zwei Wochen im Bürgerraum, um zu proben. Im Rahmen des Konzertes hieß es auch, „einen Mann der ersten Stunde“, wie Moderator Klaus Brunnengräber in seiner Ansprache sagte, zu verabschieden.

Horst Schnaus ging mit beachtlichen 84 Jahren schließlich in den musikalischen Ruhestand. Dies nahm die Bensheimer Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert zum Anlass, dem engagierten Musiker auch im Namen der Stadt Bensheim zu danken.

Sie überreichte Horst Schnaus zum Abschied einen bunten Blumenstrauß. Von Michael Löw und Klaus Brunnengräber gab es als Abschiedsgeschenk von den Feierabend-Musikanten einen Überraschungsumschlag . df

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel