Bensheim

Ehrungen bei den Gronauer Sängern

Gronau.Der Männergesangverein MGV Eintracht Gronau hatte zur Hauptversammlung in den Scholzenhof eingeladen. Unter der Leitung des Vorsitzenden Norbert Böhm ließ man das vergangene Jahr Revue passieren.

Für dieses Jahr sind unter anderem zwei Veranstaltungen geplant: Am 28. März findet ein Liederabend mit vier Gastchören statt. Und am ersten Wochenende im November sind zwei Aufführungen der Theatergruppe des MGV vorgesehen.

21 aktive Mitglieder

Im Anschluss verlas Kassenführer Helmut Franke das Kassenbuch mit den Einnahmen und Ausgaben für 2019, Schriftführer Peter Lüke verlas das Protokoll der letztjährigen Hauptversammlung und einen Streifzug der Vorstandssitzungen im abgelaufenen Jahr. Kontrolleur Harald Baier gab seinen Bericht über Singstunden und öffentliche Auftritte und berichtete, dass zurzeit wieder 21 Sänger aktiv sind. Als Kassenprüfer wurden Peter Jenal, Hans Jürgen Fey und Heinz Hoffmann gewählt.

Nach der Entlastung des Gesamtvorstandes durch den Ortsvorsteher Stefan Hebenstreit kam man zum Hauptpunkt des Abends: den Ehrungen der förderten Mitglieder. Vorsitzender Norbert Böhm ehrte die anwesenden Mitglieder Emma Stephan für 25 Jahre und Konrad Filbert für 70 Jahre Mitgliedschaft und übergab den zu Ehrenden ein Weinpräsent sowie eine Urkunde. Unser Bild zeigt von links: Vorsitzender Norbert Böhm, Emma Stephan, Peter Hofmann, zweiter Vorsitzender Dieter Haacke. red/Bild: Verein

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel