Bensheim

Eigenes Obst und Gemüse im Kinderhaus Effax

Auerbach.Auch die mit Corona verbundenen Einschränkungen haben das Team vom Kinderhaus Effax nicht davon abgehalten, Obst und Gemüse im eigenen Hochbeet anzubauen, das in den vergangenen Wochen geerntet werden konnte. In Kooperation mit dem Edeka-Markt Merz bepflanzten die Kinder Anfang Mai das Hochbeet mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Die Kinder der Notbetreuung begleiteten diese Aktion unter Einhaltung der Abstandsregeln mit großer Begeisterung. Neben dem Anbau im Hochbeet wurde außerdem ein kleiner Kräutergarten angelegt.

So konnten die Kinder auch in diesem Jahr ihr selbst angebautes Obst und Gemüse ernten und den Ertrag der Ernte beim Mittagessen genießen. Ein Gewinn war diese Aktion ebenfalls für Anerkennungspraktikantin Nadine Lautenbach, die dadurch einen Teil des von ihr geplanten Projekts selbst durchführen konnte. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Sponsor für diese tolle Kooperation und würden uns freuen, wenn es im kommenden Jahr eine Neuauflage geben wird“, sagt Sabine Birkemeyer, Leiterin des Kinderhauses Effax. red/Bild: Effax

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel