Bensheim

Woche junger Schauspieler Schauspielhaus Düsseldorf zeigte "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horvarth

Ein bewegter Abend

Archivartikel

Bensheim.Ein Abend mit Höhen und Tiefen, Emotionen, mit Gesellschaftskritik und einer beeindruckenden Ensembleleistung – kurz ein bewegter Abend – so wird mir die zweistündige Aufführung von Kristo Sagors Inszenierung des Romans ,,Jugend ohne Gott“, von dem österreich-ungarischen Schriftsteller Ödön von Horvath, in Erinnerung bleiben. Das Stück, das am 13. September 2018 Premiere feierte, handelt von

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel