Bensheim

Sankt Laurentius Banner am Kirchturm aufgehängt

Ein Ruf in die Gemeinden

Archivartikel

Bensheim."Würde" steht auf dem acht mal zwei Meter großen Transparent, das seit Samstag am Turm der Laurentiuskirche in Bensheim hängt. 17 Teilnehmer eines Workshops hatten das Banner Ende August in der katholischen Akademie Haus am Maiberg in Heppenheim kunstvoll gestaltet.

Bleibt angesichts des stärker werdenden Drucks nach noch mehr Leistung die Menschenwürde auf der Strecke? Das war die Ausgangsfrage bei diesem viertägigen Kultur- und Kreativseminar für Erwerbslose, das gemeinsam von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) und der Katholischen Arbeitslosen- und Betriebsseelsorge des Bistums Mainz veranstaltet wurde.

Seitdem war es an mehreren Kirchtürmen in Hessen zu sehen. Michael Ohlemüller, Mitarbeiter der Betriebsseelsorge, der der Laurentiusgemeinde angehört, hatte mit Pfarrer Harald Poggel gesprochen und dann die Freunde vom ökumenischen Männerstammtisch aktiviert, um das Banner an der Tannbergstraße aufhängen zu können. Über dem Anfangsbuchstaben ist eine Waage der Gerechtigkeit zu erkennen, unter dem Schlussbuchstaben scheinen emporgestreckte Hände die Menschenwürde bewahren zu wollen und zwar - wie auf dem Transparent zu lesen ist - "für alle".

"Die Mitte der Gesellschaft nimmt die Nöte von Erwerbslosen gar nicht mehr richtig wahr. Dieses Transparent ist ein Ruf in die Gemeinden, sich dem Problem zu stellen", sagte Ralf Weidner vom Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales der EKKW, als das Banner vor Wochen am Maiberg in Heppenheim gehisst wurde.

"Ich habe mir angewöhnt, nicht mehr von Arbeitslosen zu sprechen, sondern von Erwerbslosen, die unentgeltlich tätig sind", so der katholische Betriebsseelsorger Michael Ohlemüller.

Neben ihm halfen Bernhard Klinke, Hans Krause und Bernd Sterzelmaier vom ökumenischen Männerstammtisch beim Aufhängen des Banners mit. ai

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel