Bensheim

Active Learning Henrik Lerchl vom Fürstenhaus Sayn-Wittgenstein-Sayn ausgezeichnet

Ein silberner Engel und 2500 Euro

Archivartikel

Bensheim.Die Stiftung "Filippas Engel" des Fürstenhauses Sayn-Wittgenstein-Sayn hat am Samstag junge Menschen mit dem Preis "Filippas Engel" für Projekte in Afrika und Deutschland ausgezeichnet. Mit ihm wird seit 2004 alljährlich besonderes soziales, kulturelles oder ökologisches Engagement prämiert.

In diesem Jahr wurde nach Mitteilung der Stiftung in Bendorf bei Koblenz insgesamt ein Preisgeld

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel