Bensheim

Wissenschaftsshow Neurobiologe Henning Beck startete im Parktheater seine Deutschlandtour

Ein Trip durch hirnrissige Mythen

Archivartikel

Bensheim.Gehen Hirnzellen durch Vollrausch und Kopfbälle unwiederbringlich verloren? Schafft das Hirn wie ein Computer? Und kann man sich mit "Brainfood" wirklich schlau essen? Hirnmythen, mit denen sich Henning Beck auseinandersetzt. Und zwar nicht nur im Labor, sondern auch auf der Bühne.

Der 30-jährige Neurobiologe und Biochemiker macht Wissenschaft verständlich: schnell, eingängig und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel