Bensheim

Porträt HTV-Forscher Thomas Kuhn hat ein Verfahren entwickelt, das Chips in Autos, Banken und bei der Bundeswehr sicherer macht

Ein Weltmeister aus dem Stubenwald

Archivartikel

Bensheim.Thomas Kuhn packt aus. Es sind elektronische Bauteile, wie man sie aus dem Innenleben von alten Computern kennt, als man diese noch aufschrauben konnte. Platinen, Transistoren, Widerstände, Chips und vieles andere holt er aus Pappschachteln und Plastikboxen und breitet sie auf dem Tisch im Konferenzraum seines Arbeitgebers, HTV in Bensheim, aus.

Doch mit dem Mittelalter der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel