Bensheim

Robert-Bosch-Straße

Einbruchsversuch in Freizeithalle

Archivartikel

Bensheim.Ein Zeuge verhinderte am Montag gegen 5 Uhr einen Einbruch in einen Indoor-Freizeitpark an der Robert-Bosch-Straße. Der Zeuge schlug den Tatverdächtigen in die Flucht und konnte ihn im Anschluss bis zur Ankunft der Polizei festhalten.

Laute Schläge hatten die Aufmerksamkeit des Zeugen geweckt. Am Gebäude schlug ein 20-Jähriger eine Fensterscheibe ein, um offenbar dort einzubrechen. Der Zeuge sprach den Tatverdächtigen an, der daraufhin die Flucht in Richtung der angrenzenden Felder ergriff.

Der Zeuge verfolgte den Mann, entdeckte ihn schließlich in einem Gebüsch und konnte ihn bis zum Eintreffen einer Streife der Polizeistation Bensheim festhalten. Der Täter wurde daraufhin festgenommen. Die Beamten ermitteln nun wegen des Versuchs eines besonders schweren Diebstahls. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel