Bensheim

Weihnachtsbaum Rund 23 Meter hohes Exemplar für den Marktplatz wurde am Freitag in Auerbach gefällt / Trockenheit macht den Bäumen zu schaffen

Eine zickige Fichte mit Gardemaß

Archivartikel

Bensheim.Es knirscht, knarzt und knackt im Gebälk. Der Autokran ist am Anschlag, die notorisch entspannten Gesichtszüge der Weihnachtsbaum-Truppe zieren kurzzeitig leichte Sorgenfalten. Es ist ein kritischer Moment am Freitagvormittag, den die Auerbacher Fichte aus dem Garten von Jörg-Ulrich Hübner zu überstehen hat.

Der grüne Hüne steht so sehr unter Spannung, dass er nicht komplett auf den

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel