Bensheim

Stadtteile 1939 wurden Auerbach, Schönberg und Zell eingemeindet, 1971 die übrigen Orte

Einst neun selbstständige Gemeinden

Archivartikel

Bensheim.Dass Bensheim vor etwa 100 Jahren rund 14 000 Einwohner hatte, heute aber fast 40 000 hat, liegt nicht nur an einem stetigen Anwachsen der Bevölkerung, sondern auch an den Eingemeindungen umliegender Orte. 1939 wurden von der nationalsozialistischen Verwaltung die bis dahin selbständigen Gemeinden Auerbach, Schönberg und Zell zwangsweise der Stadt Bensheim zugeordnet.

1971 wurden

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel