Bensheim

Eltern spielen Theater in der Kita

Bensheim.Seit Wochen schon probten Eltern der Bärengruppe in der Kita Steinweg für eine einzigartige Theateraufführung für die Kinder. Ein Drehbuch wurde geschrieben, Dialoge eingeübt, Kostüme und Requisiten gebastelt und Texte für Lieder gedichtet und gesungen.

In dem Stück ging es um verschiedene Tiere des Dschungels, die gemeinsam ein spannendes Abenteuer zu bestehen hatten. Zwei eindrucksvolle Vorstellungen gaben die Laienschauspielerinnen, zunächst für die vier Gruppen der Kita. Kinder und Erzieherinnen waren absolut begeistert von der fantasiereichen Geschichte, von den lustigen Dialogen und sehr beeindruckt von den schauspielerischen Leistungen der Eltern. Der Applaus war ohrenbetäubend und es musste noch eine Zugabe gegeben werden.

Weil die Begeisterung so groß war, wurden die Schauspielerinnen gebeten, noch zwei weitere Vorstellungen für die Eltern, Freunde und andere Interessierte zu geben. Auch diese zwei Vorstellungen waren sehr gut besucht, der Mehrzweckraum der Kita war gut gefüllt – und es gab wieder viel Applaus. Nach der letzten Aufführung schwärmte die Leiterin der Kita, Martina Hardenberg: „Es war ein unvergessliches Erlebnis für uns alle und wir danken den Eltern für ihr großes Engagement.“

Unser Bild zeigt (v.l.) Lisa Klein, Bianca Schade, Nadine Kalisz, Alexandra Kümmel, Verena Kuhn, Verena Tristram und Kathrin Völp-Speckmann (kniend) red/Bild: Kita

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel