Bensheim

Schönberg/Wilmshausen

Erntedankfest in der Kirche

Archivartikel

Schönberg.Mit einem Familiengottesdienst feiert die Evangelische Kirchengemeinde Schönberg-Wilmshausen am Sonntag, 4. Oktober, um 9.30 Uhr das Erntedankfest. Pfarrerin Uta Voll und Gemeindepädagogin Katja Folk haben sich entschlossen, den Gottesdienst in der Kirche zu feiern. Sie ist groß genug, dass auch mit Abständen alle Interessierten genug Platz haben.

Vieles in dieser von Corona geprägten Zeit ist schwer. Immer nur darauf zu schauen, kann Menschen traurig machen. Deswegen laden die Verantwortlichen ein, an diesem Tag bewusst den Blickwinkel zu wechseln hin auf all das, was trotzdem schön ist und wofür wir Gott danken können. Große und kleine Besucher lernen die Geschichte von dem Bauern und seinen Bohnen kennen. Außerdem bekommt jeder am Eingang eine Tüte mit eigenen Bohnen und anderen Materialien, die im Laufe des Gottesdienstes eine Rolle spielen werden.

Kinder schmücken Gotteshaus

Alle Kinder, die spontan Lust haben, sind eingeladen, am Samstag, 3. Oktober, um 17 Uhr gemeinsam mit Gemeindepädagogin Katja Folk die Kirche zu schmücken. Wer mag, darf dafür von zu Hause Obst oder Gemüse mitbringen. Vor Ort ist weiteres Gemüse, Blumen und Tücher zum Schmücken vorhanden. Bitte an einen Mundschutz denken. red

Weitere Informationen bei Katja Folk: E-Mail: katja.folk@ ekhn.de, Telefon 06252/673336

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel