Bensheim

FDP-Sitzung

Erst die Arbeit, dann der Schoppen

Archivartikel

Bensheim.Zu ihrem traditionellen Winzerfestschoppen treffen sich Vorstands- und Fraktionsmitglieder der FDP Bensheim sowie deren Gäste am Dienstag (4.) ab 20 Uhr im Winzerdorf in der Weinbucht des Weinguts Hanno Rothweiler. Zuvor tagen jedoch turnusgemäß erst einmal Vorstand und Fraktion ab 18 Uhr im Walderdorffer Hof.

Nach der Rückschau auf die vielfältigen Aktionen während der parlamentarischen Sommerpause und Berichten aus den Gremien mit Beteiligung der Bensheimer Freidemokraten werden dabei die örtliche Organisation des Landtagswahlkampfs sowie die Vorlagen und eigene und andere Anträge zur bevorstehenden Sitzungsrunde der städtischen Gremien besprochen.

Thema Riedwiese

Besonderes Augenmerk gilt in der Sitzung den Ergebnissen des Stadtteilrundgangs, der die Freien Demokraten an den Auerbacher Bahnhof und dann entlang des Berliner Rings bis zum Weiherhausstadion geführt hatte, dem Thema Riedwiese, Verzögerungen und Kostensteigerungen bei städtischen Baumaßnahmen und -vorhaben sowie dem Punkt Lärmschutzmaßnahmen entlang der Bahnlinie und der A 5. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel