Bensheim

Bürgermeisterwahlkampf

Erst Infostände, dann Wanderung

Bensheim.Von Zell über Gronau und Wilmshausen nach Schönberg wandert Rolf Richter mit seinem Unterstützerkreis am heutigen Samstag (10.). Thema auf der Tour wird die Dorfentwicklung sein, die für die einzelnen Stadtteile neue Perspektiven biete, weil die Stadt sich erfolgreich für die Teilnahme am Förderprogramm des Landes beworben hat.

Abmarsch in Zell

Um 14 Uhr ist Abmarsch vom Manlay-Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Zell. In Gronau macht die Gruppe um den Bürgermeister um 15.30 Uhr Station am „Gassebrunne“ an der Ecke Hintergasse/Hintenausweg, am Dorfplatz in Wilmshausen werden sie gegen 16.45 Uhr sein. Die Ankunft in Schönberg (Haus am Dorfplatz) ist für 18 Uhr geplant.

Zur Teilnahme an der Wanderung oder an einer der Stationen sind interessierte Bürger willkommen. Am Vormittag wird Richter an Wahlkampfständen über seine Ziele informieren.

Zunächst steht er vor der Bäckerei in der Darmstädter Straße, Ecke Bachgasse, in Auerbach für Gespräch zur Verfügung, anschließend am Lebensmittelmarkt in der Fabrikstraße in der Weststadt von Bensheim. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel