Bensheim

Festnahme

Erst Ruhestörung, dann Gefängnis

Archivartikel

Bensheim.Weil ein 39 Jahre alter Mann eine Strafe in Höhe von 235 Euro nicht bezahlt hat, wurde er für die nächsten 14 Tage ins Gefängnis gebracht.

Weil er ohne Ticket mit dem ÖPNV unterwegs war, suchte die Staatsanwaltschaft Darmstadt den Mann bereits mit einem Haftbefehl. Beamte der Polizeistation Bensheim haben den 39-Jährigen am späten Samstagabend in seiner Wohnung in der Nibelungenstraße festgenommen, nachdem sich Nachbarn wegen Ruhestörung bei der Polizei beschwert hatten. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel