Bensheim

Polizeibericht

Esel und Ziegen in der Altstadt

Archivartikel

Zwingenberg.Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag die Holzpforte eines Tiergeheges in der Nähe des Steinbruchs ramponiert. Vermutlich haben sie dagegen getreten und geschlagen. Die Reparatur wird lediglich fünfzig Euro in Anspruch nehmen. Allerdings konnten durch die rabiate Zerstörungswut ein Esel und drei Ziegen ausbrechen. Sie liefen in die Altstadt und waren nicht sehr weit von der Bundesstraße 3 entfernt. Glücklicherweise konnten sie, bevor es zu einem Unfall kam, eingefangen werden. ots

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel