Bensheim

Bahnhof

Fahrradboxen werden als Urinale zweckentfremdet

Archivartikel

Es geht um das Thema Bahnhof. Dort eine Fahrrad-Box haben zu dürfen, ist wirklich eine feine Sache. Weniger schön ist, dass man jeden Abend durch ein "Spalier" von mindestens zehn Betrunkenen laufen muss. An einem Abend muss man aufpassen, dass einem nicht über die Füße uriniert wird (hinter den Boxen wird das auch gerne gemacht, und einiges "landet" dabei auch in derselben). Von dem

...
Sie sehen 54% der insgesamt 731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel