Bensheim

Museum Neuruppin Georg-Gustav Kühn trug Material zusammen

Familienchronik übergeben

Bensheim.Der Bensheimer Georg-Gustav Kühn, Ur-Urenkel des Neuruppiner Bilderbogenverlegers Adolph-Gustav-Leopold Kühn, übergab dem Museum Neuruppin eine erweiterte und überarbeitete Fassung der von ihm verfassten Familienchronik.

Darin wird die 600-jährige Geschichte der Familie mit zahlreichen Familienfotografien, Abbildungen wichtiger Archivdokumente und neugestalteten Stammtafeln dokumentiert und somit wichtige Erkenntnisse zur Neuruppiner Stadtgeschichte geliefert.

Georg-Gustav Kühn hat über viele Jahre hinweg zum Leben und Wirken der Familie Kühn recherchiert und umfangreiches Material zusammengetragen. Seine Chronik wird die Forschungsarbeit des Museums unterstützen, denn ein großer Teil des 12 000 Exemplare umfassenden Bestandes an Bilderbogen der Sammlung des Museums stammt vom Verlag Adolph-Gustav-Leopold Kühn. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel