Bensheim

Regionale Geschichte Ehemaliger AKG-Schulleiter Klaus Knoche referierte vor Schülern der neunten Klassen

Familienschicksale in der Nazi-Zeit

Archivartikel

Bensheim.Der ehemalige AKG-Schulleiter Klaus Knoche referierte vor der Jahrgangsstufe 9 über das Schicksal zweier jüdischer Familien aus Seeheim-Jugenheim. Wenn es um das Begreifen historischer Zusammenhänge geht, kann nichts das konkrete, regionalgeschichtliche Beispiel ersetzen. Das machte die Präsentation Klaus Knoches deutlich.

Zunächst stellte der Referent die Familie Rosenfeld aus Seeheim

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3123 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel