Bensheim

Fürstenlager Im Damenbau werden Skulpturen und Zeichnungen von Helmut Lander gezeigt

Faszinierende Formen des Körpers

Archivartikel

Auerbach.Den Menschen als zentrales Thema von Helmut Lander stellte die Kunsthistorikerin Andrea Suppmann bei der Ausstellungseröffnung im Damenbau des Auerbacher Fürstenlagers heraus. Sie erläuterte die künstlerische Vorgehensweise des Bildhauers, der auch als Zeichner und Fotograf ganz eigenständige Werke hervorgebracht hat.

Die Kunstfreunde Bergstraße haben eine aussagekräftige Auswahl aus

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel