Bensheim

Feierliche Firmung in Heilig Kreuz mit Bischof Peter Kohlgraf

Archivartikel

Auerbach.Ein besonderer Tag mit einem besonderen Ehrengast: Am Sonntag war der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf in Auerbach, um 23 Jugendlichen der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz das Sakrament der Firmung zu spenden.

Bei der Vorbereitung auf die Firmung ging der Pfarreienverbund neue Wege und man wählte erstmalig keine Eltern als Katecheten aus, sondern veranstaltete „Meat and eat“-Abende, in denen auf lockerer Art mit den Jugendlichen über Gott und ihren Glauben gesprochen wurde.

Der Festgottesdienst wurde musikalisch von engagierten Musikern des katholischen Pfarreinverbundes Bensheim mit dem Dirigenten Gerd Müller umrahmt. Nach dem Firmgottesdienst gab es einen Sektempfang für die Firmlinge und ihre Familien. Für ein Erinnerungsbild stellten sich die Firmlinge zusammen mit dem Bischof Peter Kohlgraf, Pfarrer Harald Poggel und der Gemeindereferentin Jeanette Baum vor Beginn des Gottesdienstes vor der Kirche auf. tn/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel