Bensheim

Pfarrgruppe Heilig Kreuz und Laurentius Am 24. August gemeinsame Pilgerfahrt

Fest des Glaubens in Maria Einsiedel

Archivartikel

Bensheim.Am Samstag, 24. August, sind die Gläubigen der Pfarrgruppe Heilig Kreuz und Sankt Laurentius sowie alle Interessierten wieder eingeladen, sich auf den Weg nach Maria Einsiedel zu machen, um dort ein Fest des Glaubens zu feiern. Ein besonderer Höhepunkt ist in diesem Jahr die Begrüßung des neuen Kaplans Ajimon Joseph, der ab September in der Pfarrgruppe tätig sein wird.

Alle, die gemeinsam mit dem Fahrrad nach Maria Einsiedel fahren möchten, treffen sich um 14 Uhr vor der Kirche Heilig Kreuz. Treffpunkt der Autofahrgemeinschaften ist um 14.45 Uhr jeweils auf den Parkplätzen beider Kirchen. Zur Planung von Fahrgemeinschaften liegen im Vorfeld Listen aus.

Nach der Ankunft und einer kleiner Stärkung wird um 16 Uhr in der Pilgerhalle ein Gottesdienst gefeiert, der musikalisch von einer Projektband gestaltet wird. Auch in diesem Jahr wird parallel dazu wieder ein Kinderwortgottesdienst im Grünen angeboten.

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Zusammensein bei Kaffee, Kuchen und kalten Getränken sowie zum Spielen. Das Vorbereitungsteam bittet darum, die Tassen für den Kaffee möglichst selbst mitzubringen. Gegen 18 Uhr endet das Fest mit einem Abschlusssegen in der Pilgerhalle.

Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sind Instrumentalisten aus beiden Gemeinden gesucht, die Lust haben, als Projektband gemeinsam zu musizieren. Interessierte werden gebeten, sich in einem der beiden Pfarrbüros zu melden: Heilig Kreuz, Telefon 06251/72909, Sankt Laurentius, Telefon 06251/4160. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel