Bensheim

Schwanheim Festkommers zum 90-jährigen Bestehen heute am Feuerwehrhaus

Feuerwehr feiert Jubiläum

Archivartikel

Schwanheim.Die Freiwillige Feuerwehr Schwanheim feiert heute und morgen ihr 90-jähriges Bestehen. Seit 1928 helfen in Schwanheim Männer – und seit 1997 auch Frauen – dem Mitbürger in der Not. Auch das kulturelle Leben in Schwanheim wurde von der Freiwilligen Feuerwehr stark mitgeprägt. In den Anfangsjahren richtete man Maskenbälle, Tanzabende und Theateraufführungen aus.

Theatergruppe und Frauentreff

Auch heute ist die Feuerwehr aus dem kulturellen Leben Schwanheims nicht wegzudenken. Neben der Einsatzabteilung zählen eine Theatergruppe und ein Frauentreff zur Freiwilligen Feuerwehr Schwanheim. Die Frauengruppe trifft sich immer am letzten Dienstag im Feuerwehrhaus und freut sich über weitere Frauen, die mitmachen wollen.

Die Theatergruppe, deren Stück „Arsen und Spitzenhäubchen“ am 3. November Premiere hat, freut sich über viel Publikum an den Aufführungen im Dorfgemeinschaftshaus. Der Kartenverkauf beginnt an diesem Wochenende.

Kernstück der Freiwilligen Feuerwehr Schwanheim ist die Einsatzabteilung, deren Mitglieder sich durch Lehrgänge und Übungen fit halten, um für die Bevölkerung in Notfällen da zu sein.

Die Jubiläumsfeierlichkeiten beginnen am heutigen Samstag (29.) um 18 Uhr mit einem Festkommers im Festzelt am Feuerwehrhaus. Umrahmt von den Original Fehlheimer Feierabendmusikanten gibt es einen Rückblick auf 90 Jahre Feuerwehr und 50 Jahre Jugendfeuerwehr in Schwanheim mit Ehrungen für verdiente aktive Einsatzkräfte und Vereinsmitglieder.

Ab 21 Uhr beginnt der zweite Teil. Auf der Bühne im Festzelt vorm Feuerwehrhaus spielen die Undercoverboys aus Wiesloch. Ihr Repertoire umfasst Rock-Klassiker, aber auch aktuelle Charthits. Neben Speisen und Getränken in gewohnter Feuerwehrmanier gibt es zum Jubiläum auch eine Sekt- und Cocktailbar.

Am Sonntag (30.) geht es die Feuerwehr Schwanheim wieder ruhiger an. Zum Mittagessen ab 11 Uhr und anschließendem Kaffee und Kuchen steht für die kleinsten eine Hüpfburg bereit. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel