Bensheim

Feuerwehr übt Rettung von Pferden

Archivartikel

Bensheim.Lutz Hauch aus Aldenhoven, Pferdetrainer und Großtierretter im Kreis Düren und der Städteregion Aachen, war Berufsfeuerwehrmann und hat sich nach seinem Ausscheiden aus dem Feuerwehrdienst auch auf Seminare zur Großtierrettung spezialisiert. Für alle Bensheimer Feuerwehren fand jetzt ein entsprechender Lehrgang statt. Nach einem theoretischen Teil im Feuerwehrstützpunkt ging es in die Bleiche, wo verschiedene Szenarien mit einem über 200 Kilogramm schweren Übungspferd aus Plastik nachgestellt wurden. So zum Beispiel eine Hängerbergung, bei der ein Pferd im Transporthänger zusammengebrochen war, die Rettung mit der Drehleiter oder mit dem Schleifbrett (unser Bild).

Dabei ging es nicht nur darum zu lernen, die Tiere möglichst schonend aus ihrer Notlage zu befreien, sondern auch, sich als Feuerwehrmann nicht in Gefahr zu bringen. df/

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel