Bensheim

Junkers 52 Der Flug nach Bensheim war der erste nach dem Absturz einer Maschine Anfang August in der Schweiz

Fliegendes Museum mit vielen Fans

Archivartikel

Bensheim.Die Junkers 52 war natürlich das Top-Thema in Bensheim. In diesem Jahr noch mehr als sonst. Es war der erste öffentliche Flug der Schweizer JU-Air nach dem Unglück vom 4. August, bei dem 20 Menschen ums Leben kamen.

Am Freitag hatte die Vereinigung, seit Jahren Vertragspartner der Segelfluggruppe Bensheim, den Flugbetrieb wieder aufgenommen. Der Überführungsflug von Dübendorf nach

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel