Bensheim

Stadtbibliothek Literarisch-musikalische Veranstaltung

Frühlingserwachen mit Ronja Räubertochter

Archivartikel

Bensheim.Anlässlich des Welttags Buches hatte die Stadtbibliothek Bensheim Drittklässler der Grundschule in den Kappesgärten zu einer besonderen literarisch-musikalischen Veranstaltung eingeladen. Auf dem Programm standen die Frühlingsgeschichten aus Astrid Lindgrens Kinderbuch „Ronja Räubertochter“.

Die Diplom-Musikpädagogin Heidrun Wunsch und die Diplom-Psychologin Marlies Schlüter entführten die Jungen und Mädchen in die fantasievolle Welt der Heldin Ronja und ihres Freundes Birk, die verfeindeten Räuberbanden angehören und die im tiefen Wald in den natürlichen Steinfestungen, der Mattis- und der Borka-Burg, leben.

Von Anfang an wurden die Schüler in das Spiel miteinbezogen und Marlies Schlüter als Erzählerin und Heidrun Wunsch mit ihren verschiedenen Flöten ließen den Frühling, der sich in der Natur kraftvoll durchsetzt, durch Tanz, Musik und Text lebendig werden. tn

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel