Bensheim

Gericht: Einmietbetrug, schwerer Diebstahl, Kokainbesitz, Fahren ohne Führerschein und halsbrecherische Raserei in Mannheim

Für jungen Mann gab's kein Pardon mehr

Archivartikel

Bensheim. Der Vertreter der Jugendgerichtshilfe Bergstraße kennt den Angeklagten seit etlichen Jahren und hat ihn als einen "verlassenen und verletzten Jungen", der sich immer selbst im Weg stand und "wie eingemauert wirkte", in Erinnerung.

Inzwischen ist der Bensheimer, der von seiner Mutter in eine Pflegefamilie gegeben wurde, zeitweise im Heim aufwuchs und auf der Straße lebte, 21

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel