Bensheim

Landgericht: 32-Jähriger hatte in der Zwingenberger Jugendherberge Jungs zu Sexspielen verführt / Therapie abgebrochen und untergetaucht

Fußball-Jugendtrainer zu Gefängnisstrafe verurteilt

Archivartikel

Zwingenberg. Der Jugendtrainer einer Fußballmannschaft, der in der Zwingenberger Jugendherberge Jungen im Alter zwischen 11 und 13 Jahren zu Sexspielchen verführt hat, muss für 18 Monate ins Gefängnis. Er hatte im Mai 2007 im Trainingslager in Zwingenberg einige der ihm anvertrauten Kinder zunächst betrunken gemacht und sie dann zum "Strip Poker" animiert. Die "Verlierer" waren am Ende

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel