Bensheim

Kommunalpolitik Heute Sitzung in der Weinschänke Hillenbrand

FWG diskutiert über Straßenbeiträge

Archivartikel

Bensheim.Die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG) trifft sich heute, Dienstag (27.) um 18 Uhr in der Weinschänke Hillenbrand zu ihrer wöchentlichen Sitzung.

Zu Beginn des Treffens berichten die Ortsbeiratsmitglieder der FWG aus den den Sitzungen der Ortsbeiräte Mitte, West und Auerbach. Hierauf aufbauend werden die Vorlagen für die Sitzungen der städtischen Gremien besprochen. Anschließend befasst sich die FWG mit der Finanzierung von Straßenbaumaßnahmen.

Die alles entscheidende Frage sei hierbei: Wer soll für die entstehenden Kosten aufkommen? Sollen dies die Anwohner oder die Nutzer – somit die Allgemeinheit – finanzieren? Auf diese Frage hat die Stadt Bensheim aus ihrer Sicht eine Aufstellung über die Möglichkeiten erarbeitet, über die in der kommenden Stadtverordnetenversammlung beraten werden soll. Die Freien Wähler wollen die städtische Aufstellung diskutieren und danach, wenn es über den städtischen Haushalt finanzierbar ist, zu dem erwarteten Ergebnis kommen: Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, heißt es abschließend. Gäste sind willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel