Bensheim

Kunst und Kultur Mit Falko Behrendts „Gärten der Erinnerung“ wurde die letzte Einzelausstellung im Haus am Bensheimer Marktplatz eröffnet

Galerie Böhler: Eine Epoche geht zu Ende

Archivartikel

Bensheim.Ein Hauch der Wehmut, oder doch zumindest des Nachsinnens, prägte am Sonntag die Eröffnung der aktuellen Ausstellung in der Galerie Böhler.

„Gärten der Erinnerung“ hatte der ausstellende Künstler Falko Behrendt seine Werkgruppe betitelt und damit zufällig zugleich eine die Eröffnungsveranstaltung treffende Überschrift vorgegeben. Denn die Besucher erwartete nicht nur die Begegnung mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel