Bensheim

Karl-Kübel-Stiftung Ehepaar Gromer unterstützt weiterhin Kinderbetreuungsangebote im Stadtgebiet

Geldspritze für die Bensheimer Drop Ins

Archivartikel

Bensheim.Der Bensheimer Manager Jürgen Gromer und seine Frau Diana unterstützen die Karl-Kübel-Stiftung mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro. Das Geld geht an die vier kostenfreien Eltern-Kind-Treffpunkte im Bensheimer Stadtgebiet. Unter dem Namen Drop In(klusive) hat die Stiftung seit zehn Jahren solche „Willkommensorte“ für Familien mit Kindern bis drei Jahre auf den Weg gebracht, die besonders

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel