Bensheim

Sternsinger-Aktion Am 25. November Info-Veranstaltungen in den Gemeinden des Pfarreienverbunds

Gemeinsam gegen Kinderarbeit

Bensheim.Mit dem "Bensheimer Stern" als Erkennungszeichen, den Bensheims Sternsinger im vergangenen Jahr gemeinsam hergestellt haben, laden die Verantwortlichen der Aktion alle Kinder und Jugendlichen Bensheims dazu ein, sich für arme Kinder in aller Welt einzusetzen.

"Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit", so lautet das Motto der kommenden Sternsinger-Aktion. 1959 wurde die Sternsinger-Aktion erstmals gestartet, die inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder ist. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 2400 Projekte unterstützt werden, dank derer Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa ein besseres Leben und eine bessere Zukunft haben.

Film von Willi Weitzel

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat Willi Weitzel, der vielen Kindern durch die Fernsehserie "Willi will's wissen" bekannt ist, wieder einen Film für die Sternsinger-Aktion produziert. Er war unterwegs in Indien und hat dort Kinder getroffen, die täglich von klein auf arbeiten müssen, oft unter ausbeuterischen, gesundheitsschädlichen und gefährlichen Bedingungen. Der Film und weitere interessante Informationen und Aktionen rund ums Sternsingen sowie um das Beispielland Indien sowie das Patenprojekt von Sankt Georg in Kolumbien werden Teil der Informationsveranstaltungen sein, zu denen die Sternsinger-Verantwortlichen aus den Bensheimer Gemeinden einladen.

Für alle Kinder, die Anfang Januar wieder oder zum ersten Mal als Sternsinger unterwegs sein möchten, und für alle anderen Kinder, die gerne mehr darüber wissen möchten, werden im Pfarreien-Verbund am Samstag, 25. November, verschiedene Informationsveranstaltungen angeboten:

Heilig Kreuz: von 16 bis 18 Uhr Sternsinger-Nachmittag im Pfarrzentrum von Heilig Kreuz; nähere Informationen gibt es auf der Homepage unter www.heilig-kreuz-bensheim.de.

Sankt Georg: von 14 bis 16 Uhr Sternsinger-Nachmittag im Pfarrzentrum; nähere Informationen gibt es auf der Homepage www.sankt-georg-bensheim.de.

Sankt Laurentius: von 10 bis 14 Uhr Aktionstag für Kinder ab acht Jahren im Pfarrzentrum. Der Kostenbeitrag für das Mittagessen beträgt drei Euro. Es wird darum gebeten, sich möglichst bis zum 20. November per E-Mail anzumelden unter kfk-st.laurentius@gmx.net.

Anmeldeformulare in den Kirchen

Anmeldeformulare zur Teilnahme an der Aktion im Januar für die Kinder liegen ab Ende November in den Kirchen bereit oder können von der Homepage der jeweiligen Pfarrei heruntergeladen werden. Die ausgefüllten Anmeldungen bitte im jeweiligen Pfarrbüro abgeben.

Die Anmeldung für den Besuch der Sternsinger ist bis zum 26. Dezember sowohl über Anmelde-Listen, die ab dem 1. Advent in den Kirchen ausliegen, als auch über das elektronische Anmelde-Formular auf der Homepage des Pfarreien-Verbundes (www.katholische-kirche-bensheim.de) möglich. Der elektronische Anmeldemechanismus gilt für den gesamten Pfarreien-Verbund Bensheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel