Bensheim

Gemeinsamer Festgottesdienst zur Firmung

Archivartikel

Bensheim.Am Sonntag empfingen 36 Jugendliche der Pfarrgruppe der katholischen Pfarreien Heilig Kreuz Auerbach und Sankt Laurentius Bensheim das Sakrament der Firmung. Der Festgottesdienst fand in der Pfarrkirche Sankt Laurentius statt. Das Firmsakrament, mit dem die Jugendlichen ihr Taufversprechen erneuerten, spendete Domkapitular Jürgen Nabbefeld aus Mainz. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst in der voll besetzten Kirche von der Pfarrgruppenband unter der Leitung von Bernhard Müller-Klinke mit Gerd Müller, Martina Keil-Löw, Ulrike Meyer, Harald Poggel, Ingo Dörner und Anja Wiemers.

Der Domkapitular färbte seine Ansprache an die Firmlinge und die Familien mit Humor und persönlichen Erinnerungen an die eigene Jugend. Am Ende des Gottesdienstes gab es für alle Firmlinge ein Schokohandy und einen persönlichen Brief von Domkapitular und eine Bibel in moderner Sprache von den beiden Bensheimer Kirchengemeinden. Bei wunderschönem Frühlingswetter wurde anschließend vor dem Haupteingang der Kirche auf die Firmung angestoßen. tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel