Bensheim

Frauenbüro Heute Workshop mit Sozialpädagogin

Gewaltfreie Kommunikation

Archivartikel

Bensheim.Zum Workshop „Kommunikation für ein friedvolles Miteinander“ am heutigen Dienstag (8.) lädt das Frauenbüro der Stadt Bensheim um 19.00 Uhr in die Hauptstraße 53, 2. OG, (Fußgängerzone), ein.

Durch die Äußerung von Gefühlen und Bedürfnissen entsteht eine tiefe Verbindung zueinander, die eine wertschätzende Haltung als Basis hat. Die vier Schritte als Kommunikationsmethode der GfK: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte bilden den Kern der Kommunikation. In diesem zweistündigen Workshop erhalten die Teilnehmer eine kurze Einführung in die gewaltfreie Kommunikation und haben die Gelegenheit, die vier Schritte der GfK zu üben. Durch den Abend führt Natalie Ganske. Sie arbeitet seit 2007 als Sozialpädagogin in verschiedenen sozialen Bereichen.

Nähere Informationen über das Frauenbüro, Telefon 06251/856003. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel