Bensheim

GLB: Den Tod im Mittelmeer stoppen

Archivartikel

Bensheim.In den vergangenen Wochen fanden Tausende Flüchtlinge den Tod im Massengrab Mittelmeer. Die Grüne Liste Bensheim (GLB) gedachte der Toten am Samstag mit einer Gedenkveranstaltung und einer Schweigeminute am Stolperstein am Bürgerwehrbrunnen.

"Den Tod im Meer stoppen - mehr Menschlichkeit in Europa", forderte GLB-Sprecher Michael Krapp. "Wir in Europa sind gewiss nicht ohne Einfluss auf

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel