Bensheim

Laurentiusgemeinde Wöchentliche Treffen und Exerzitien

Gott suchen im Advent

Bensheim.Die Laurentiusgemeinde in Bensheim lädt unter dem Motto „Gott suchen im Advent“ zu Exerzitien im Alltag ein. Den roten Faden für die Exerzitien bildet die biblische Erzählung der Heiligen Drei Könige. Hier werden mögliche Stationen unseres Lebens- und Glaubensweges bildhaft beschrieben.

Der Sehnsucht Raum geben, sich aufmachen, unterwegs sein, suchen und fragen, Umwege gehen, wichtige Hinweise aus der Heiligen Schrift bekommen, weitergehen und schließlich finden, worauf es ankommt – sind mögliche Inhalte der Treffen.

In der Ankündigung heißt es: „Am Ende eines von der Corona-Pandemie geprägten Jahres kann uns der Weg der Weisen helfen, den tieferen Sinn unseres eigenen Lebens neu zu entdecken und zu erleben. Dazu wollen die Exerzitien auf Weihnachten hin Hilfe und Anregung sein als Hinführung zur Begegnung mit dem göttlichen Kind – auch in uns selbst.“ In persönlichen Zeiten der Stille nehmen sich die Teilnehmenden vier Wochen lang täglich 30 Min. Zeit. Unterstützt wird dies durch wöchentliche Treffen, jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr in der Laurentiuskirche in Bensheim.

Termine: 18. und 25. November, 2., 9. und 16. Dezember. Diese Treffen dienen dem Austausch über die gemachten Erfahrungen und bieten Anregungen und Impulse. Veranstalter ist das Katholische Dekanat Bergstraße und die Initiative „Spirituelles Forum“ Bergstraße-Odenwald.

Rückfragen und Anmeldung (bis 12. November): Margareta Ohlemüller, Pastoralreferentin (Tel. 06251/9822439) E-Mail: margareta.ohlemueller@web.de; Hans-Peter Kohl, Pastoralreferent (Tel. 06251/4266) E-Mail: h-p.kohl@gmx.de red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel