Bensheim

Am Sonntag

Gottesdienst in der Stephanuskirche

Archivartikel

Bensheim.Die evangelische Stephanusgemeinde startet ab Sonntag (10.) wieder mit öffentlichen Gottesdiensten in der Stephanuskirche. Diese finden in enger Abstimmung mit dem von der Evangelischen Landeskirche in Hessen und Nassau vorgelegten Hygiene- und Schutzkonzept statt.

Der Gottesdienst beginnt wie gewohnt um 10 Uhr und ist von verkürzter Dauer. Neben aller Freude, nun wieder physisch gemeinsam im Kirchenraum Gottesdienst feiern zu können, stehe der Schutz der Anwesenden an erster Stelle. So kann nur eine begrenzte Anzahl von Personen den Gottesdienst besuchen.

Es stehen 60 Plätze zur Verfügung, und es wird um das Tragen von Mund- und Nasenmasken gebeten. Damit Infektionsketten nachvollzogen werden können, tragen sich alle Anwesenden vor Beginn des Gottesdienstes mit Namen und Adresse in Listen ein, die die Kirchengemeinde 21 Tage lang aufbewahren muss und nach Ablauf der Frist vernichtet. Das beliebte Kaffeetrinken nach dem Gottesdienst wird angesichts des Infektionsrisikos auf spätere Zeiten vertagt.

Liturgie und Predigt der Gottesdienste werden auch weiterhin ausgedruckt zum Mitnehmen am Schaukasten der Gemeinde hängen, heißt es abschließend. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel