Bensheim

Sankt Georg Videochat findet immer mittwochs statt

Gruppe „Bibel teilen“ trifft sich digital

Archivartikel

Bensheim.Die Treffen der Bibel-Teilen-Gruppe von Sankt Georg finden bis auf Weiteres online über die Plattform „Zoom“ statt. Schon während des Lockdowns im Frühjahr war die Bibel-Teilen-Gruppe die einzige, die ohne eine Pause weitergemacht hat.

Interessierte Menschen sind eingeladen, jeden Mittwoch von 19.30 bis 20.30 Uhr in einer kleinen Gruppe in der Bibel zu lesen, sich darüber auszutauschen und zu beten. Der Ablauf des Abends orientiert sich an der Sieben-Schritte-Methode: Ankommen, Schriftlesung, Stille Zeit mit Wiederholen einzelner Worte oder Sätze, Wiederholung der Schriftlesung, Schweigen, Austausch darüber, was den/die Einzelne anspricht, irritiert oder eventuell stört, was der Text mit uns heute zu tun hat, wo er für Anregung für den Alltag sein kann, freie Fürbitten, abschließendes „Vater unser“ und Segensgebet.

Bei Interesse kann man sich im Pfarrbüro der Gemeinde Sankt Georg melden. Dort wird man an die Verantwortlichen weitergeleitet, Telefon 06251/175160 oder info@st-georg-bensheim.de.

Auch wenn noch keine Vorerfahrung mit der Plattform „Zoom“ besteht, helfen die Leitungen von Bibel-Teilen weiter. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel