Bensheim

Interview: "Bin froh, dass ich moderieren darf"

Hannes Jaenicke moderiert die Eysoldt-Preisverleihung

Archivartikel

Bensheim. Der bekannte Schauspieler, Rezitator und Drehbuchautor Hannes Jaenicke moderiert die Verleihung des Gertrud-Eysoldt-Preises, die am kommenden Samstag, 28. März, um 19 Uhr, im Parktheater stattfindet.

Auch an der anschließenden Gala im Bürgerhaus wird er selbstverständlich teilnehmen. Chefredakteur Karl-Josef Bänker sprach mit Jaenicke über Bensheim und den

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel