Bensheim

Tag des Ehrenamts Mitarbeiter des stationären Hospiz Bergstraße berichten aus ihrem Alltag

Helfen als Ehrensache: Zuhören, begleiten, da sein

Bensheim.„Ich wollte jemandem Zeit schenken, der keine Zeit mehr hat“, sagt Andrea Schuster. Seit drei Jahren arbeitet sie regelmäßig im stationären Hospiz an der Bensheimer Kalkgasse. Begleiten, Zuhören, da sein. Einer von bundesweit 23 Millionen Menschen, die sich freiwillig engagieren. Heute (5. Dezember) ist Internationaler Tag des Ehrenamts. Ein Zeichen der Wertschätzung für alle, die sich in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel