Bensheim

SSG Outdoor-Abteilung wanderte durch die Weinberge und hoch zur Winzerrast

Herbsttour rund um Hambach

Bensheim.Der Oktober zeigte sich von seiner schönsten Seite: Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Gruppe „Wandern für Aktive“ der SSG Outdoor-Abteilung auf den Weg. Treffpunkt war der Tegut-Parkplatz in Bensheim, der Wanderführer begrüße alle Teilnehmer, die sich in der Liste eingetragen hatten und erklärte kurz die Tour. Wie bereits im September verzichtete man auf eine Fahrgemeinschaft.

Der Hemsberg wurde umwandert und es ging an Feldern vorbei in den herrlichen Buchenwald. Dieser war durch die Laubfärbung ein Hochgenuss. Es wurde der Eselsberg umgangen und auf einem Pfad am Waldrand entlang konnte der idyllische Ort Ober-Hambach gesichtet werden. Das Wegzeichen H5 führte die Wanderer weiter an Streuobstwiesen vorbei, wo der eine oder andere sich einen Apfel schmecken lies.

Hinter Ober-Hambach tauchte man wieder in den Buchenwald ein und kam auf den Hambacher Grenzweg. Einen Abstecher runter zur Jägerrast wurde angegangen, um die verdiente Mittagsrast zu machen und sich mit dem Proviant aus dem Rucksack zu stärken.

Zurück auf den Hambacher Grenzweg führte die Route zur Starkenburg, die 1065 erbaut wurde und wo sich heute eine Jugendherberge und eine Burgschänke befindet. Leider war bedingt durch die Corona-Pandemie alles geschlossen.

Der Weg ging anschließend abwärts auf den sogenannten „Fünf-Minuten-Pfad“ und weiter auf dem Kanonenweg nach Hambach mit einem Anstieg hoch zur Winzerrast mit der Steinkopf-Webcam. Hier wurde ein Erinnerungsfoto gemacht und die traumhaftschönen Blicke über die bunten Weinberge sowie die Fernblicke in Richtung Bensheim und Hemsberg wurden genossen.

Letzte Wanderung für dieses Jahr

Nach 21 Kilometern erreichte die Wandergruppe den Ausgangspunkt und alle bedankten sich beim Wanderführer für die schöne Tour. Leider werden durch die aktuellen Corona-Regeln die nächsten Wanderungen für 2020 ausfallen. Die Gruppe „Wandern für Aktive“ hofft auf einen Neuanfang 2021 und wünscht allen „Bleibt gesund“. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel