Bensheim

Herbstwanderung nach Winterkasten

Bensheim.Die letzte Wanderung 2019 des Odenwaldklubs Bensheim führte nach Winterkasten. Gestartet wurde in Lindenfels, wo 29 Teilnehmer der örtlichen Markierung Li 1 bergauf durch den Wald folgten. Erste Rast machten sie an der Drei-Heiner-Hütte am Schenkenberg, die von drei Mitgliedern des OWK Lindenfels nach dem Krieg gebaut wurde.

Weiter führte der Weg zur Bismarckwarte. Dieser Aussichtsturm ermöglicht auch einen freien Blick in die östlichen Täler von Lindenfels, sowie einen Blick in das Weschnitztal bis zur Wachenburg nach Weinheim. Der fast ebene Panoramaweg führte dann die Wanderer nach Winterkasten in die Gaststätte „Zum Raupenstein“. Dort warteten weitere fünf Vereinsmitglieder auf die Gruppe. Nach dem Mittagsessen und bei schönstem Herbstwetter wurde der Rückweg angetreten. Bei der Bismarckwarte bedankten sich Willi Völker und Wolfgang Nahrgang bei den Wanderführerinnen Gertrud Hechler und Erna Jarz für den schönen Tag. In Lindenfels rundete noch ein Besuch des Weihnachtsbasars die Wanderung ab. red/Bild: OWK

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel