Bensheim

Vortrag Am 27. Mai Veranstaltung im Auerbacher Bahnhof

Herzgesunde Ernährung

Auerbach.Kann man mit einer gesunden Ernährung Herzerkrankungen vorbeugen? Schließlich sind sie immer noch die Todesursache Nummer 1 in Deutschland.

Die Antwort lautet: Ja, eindeutig. Belegt durch verschiedene große Studien verlängert ein gesunder Lebensstil die Lebenserwartung um bis zu zehn Jahre. Folgende Risikofaktoren sind nachweislich durch die Ernährung zu beeinflussen: Blutfette, Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht sowie das Metabolische Syndrom.

Ein Impulsvortrag am Sonntag, 27. Mai, 14 Uhr, gibt einen Überblick über die Grundpfeiler einer herzgesunden Ernährungsweise. Anschließend werden leckere herzgesunde Rezepte zubereitet und auch verkostet. Referentin und Köchin ist Susanne Rapp aus Mainz. Sie hat Ernährungswissenschaften studiert und für Krankenkassen und in der Diabetesberatung gearbeitet. Sie probiert gern Dinge aus wie Fastenwandern, Plastikreduzierung im Haushalt oder Fermentieren von Gemüse.

Anmeldung erforderlich

Diese Veranstaltung findet im Hope Center im Auerbacher Bahnhof statt. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben, teilen die Veranstalter mit. Infos und Anmeldung unter Telefon 06251/8692831, E-Mail bensheim@hope-center.eu. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel