Bensheim

Heute „Heimat shoppen“ mit einem großen Regionalmarkt

Archivartikel

Bensheim.Der Bensheimer Markt erlebt am heutigen Samstag (26.) eine Erweiterung. „Heimat shoppen“ heißt die Idee, hinter der die Industrie und Handelskammer (IHK) steht und die den Blick auf regionale Produkte lenken soll. In Bensheim wird der Regionalmarkt vom Stadtmarketing und dem Verein „Bensheim Aktiv“ in Szene gesetzt, auf dem Marktplatz und rund um den Marktplatz werden von 10 bis 15 Uhr, so die Organisatoren, eine Vielzahl von Ständen stehen. Angeboten werden wie immer Obst, Gemüse und Blumen, aber auch Mode und Accessoires aus regionaler Fertigung sind dabei, zudem haben Kunst und Musik unter dem Motto „Kunst erleben“ ihren Platz bei der Freiluftveranstaltung in der Innenstadt.

Die Initiative „Heimat shoppen“ wird erstmals in Südhessen veranstaltet, selbstredend greifen die derzeit bei solchen Veranstaltungen allerorten geltenden Corona-Hygienebestimmungen. Am Freitag warben bei einem Fototermin Vertreter der Macher für die Veranstaltung, auf dem Foto (von links): Marina Hofmann (IHK), Bürgermeister Rolf Richter, Marion Bopp (Stadtmarketing), Tatjana Steinbrenner (IHK) sowie Romed Klein vom Verein „Bensheim Aktiv“. thz/Bild: Zelinger

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel