Bensheim

Vier Tage Programm

Heute startet die Hochstädter Kerb

Archivartikel

Hochstädten.Heute ist es wieder soweit: Die Hochstädter feiern Kerb. Der Kerwe- und Heimatverein lädt dazu von heute (3.) bis Montag (6.) auf das Festgelände vor dem Feuerwehrhaus ein. Höhepunkt des vier Tage dauernden Spektakels ist das traditionelle Fräserennen am Kerwesonntag, das jedes Jahr Hunderte von Zuschauern anzieht. Es ist bereits die 36. Veranstaltung in Folge.

Los geht die Kerb heute um 20. 30 Uhr im Festzelt. Rico Bravo und sein Trio laden zur kultigen Schlagerparty ein. Am Samstag wird Kerwekönigin Tanja I. um 20 Uhr die Kerb ausgraben. Anschließend lädt der Kerwe- und Heimatverein zur 80er- und 90er-Disco-Nacht ins Zelt ein.

Nach Gottesdienst um 10 Uhr und Mittagessen ab 11.30 Uhr (beides im Festzelt) zieht am Sonntag gegen 13.30 Uhr der Kerweumzug durch die Straßen von Hochstädten. Die Kerweredd findet wie gewohnt bei Kaffee und Kuchen statt – und sicherlich bekommt auch in diesem Jahr wieder der eine oder andere Einwohner sein Fett weg und wird durch den Kakao gezogen.

Im Anschluss daran startet um 15 Uhr das Fräserennen auf der benachbarten Schneider-Wiese. Eingeläutet wird der Kerwemontag um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. gs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel