Bensheim

Förderverein: Rosemarie Wennemer besuchte Projekte in Südafrika / Schutz vor Jugendbanden

Hilfe für Krippen und Vorschulen

Archivartikel

Bensheim. Ziel des "deutsch-südafrikanischen Fördervereins für benachteiligte Kinder" ist es, den Mädchen und Jungen im südlichen Afrika direkte Hilfe vor allem durch gute Ernährung, medizinische Versorgung und Bildungsprogramme zukommen zu lassen.

In regelmäßigen Abständen besucht die Gründerin und Vorsitzende des in Bensheim ansässigen Vereins, Rosemarie Wennemer, Südafrika. Sie wirft

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel