Bensheim

Musiktheater Rex Die Band Soulfinger spielt am Samstag in der alten Güterhalle

Hommage an Aretha Franklin

Bensheim.Aretha Franklin – die unbestrittene Queen of Soul, mehrfache Grammy-Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit.

Mit ihrer einzigartigen ausdrucksstarken Stimme entdeckte sie den Jazz und Blues, den sie live in Clubs performte und für Columbia Records im Studio aufnahm. Während ihrer über fünfzigjährigen Karriere war sie für viele Sängerinnen der nachfolgenden Generationen stilbildende Ikone und musikalisches Vorbild.

Die Band Soulfinger ist seit den Anfängen des Musiktheaters Rex dort regelmäßig zu Gast und eine Institution in der Region. Neben einigen Soulfinger Klassikern präsentiert die Band am Samstag (9.) um 20.30 Uhr in der alten Güterhalle in Bensheim die wichtigsten Karrierestationen der Queen of Soul und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und unterhaltsamen Show im Rex.

Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts werden von Darnita Rogers, Noreda Graves, April Journi Cook, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor, Lisa Benjamin und Flore M interpretiert. Es werden auch Arethas unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen und ihre mit anderen bekannten Stars erfolgreichen Duette plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Tickets gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel