Bensheim

Schwanheim

Horst Fuchs feierte 90. Geburtstag

Bensheim.Viele Gratulanten kamen am Freitagmorgen zu Horst Fuchs, der in Schwanheim seinen 90. Geburtstag feierte. In Ostpreußen geboren, flüchtete er mit seinen Brüdern und der Großmutter nach Schleswig-Holstein. In Ahrensburg machte der Jubilar eine Metzgerlehre und legte in Augsburg seine Meisterprüfung ab.

1958 machte er sich in Darmstadt selbstständig. Berufliche Stationen führten ihn nach Großauheim und nach Schlangenbad, bis er mit 52 Jahren seinen Beruf aufgab und nach Schwanheim zog. 1955 heiratete Horst Fuchs. 2017 verstarb seine Frau und im darauffolgenden Jahr sein Sohn.

In Schwanheim ist Horst Fuchs sesshaft geworden. Er ist förderndes Mitglied des Sportvereins und das älteste Mitglied des Skatclubs Bergsträßer Buben in Bensheim. Bürgermeister Rolf Richter überbrachte herzliche Grüße der Stadt, die er mit einem Weinpräsent unterstrich, des Kreises Bergstraße und des Landes Hessen. df

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel