Bensheim

Freundeskreis Jahresprogramm 2019 in Vorbereitung

Hostinné-Platz wird im April eingeweiht

Bensheim.Unter dem Vorsitz von Carola Heimann tagte der Vorstand des deutsch-tschechischen Freundschaftskreises. In einem Rückblick wurde zunächst auf die vergangenen Veranstaltungen eingegangen. Es waren der Besuch in Frankfurt sowie der Böhmische Kochabend.

Am letzten Wochenende weilten Mitglieder des Vereins in Dresden und trafen sich dort mit dem tschechisch-deutschen Freundeskreis aus Hostinné, der sein Kommen mit vierzig Personen zugesagt hatte. Wichtigster Beratungspunkt war aber die Erstellung eines Jahresprogramms 2019. So wurden erste Überlegungen angestellt zum Besuch des Velvets-Theaters in Wiesbaden, der Ausstellungseröffnung „Wasser“ am 14. März im Rathaus und der Jahreshauptversammlung ebenfalls am 14. März 2019 im Kolpinghaus.

Ein besonderer Punkt wird der Besuch des Weinfrühlings durch Gäste aus Hostinné mit der Einweihung des Hostinné-Platzes am 26. April sein. Dann stehen die jährliche Vereinsfahrt Ende Mai mit dem Ziel im Raum Pilsen sowie eine Tagesfahrt am 24. August nach Maria Laach auf dem Programm.

Im Oktober plant der Freundeskreis eine Tagesfahrt nach Baden-Baden sowie den Jahresabschluss mit einem unterhaltsamen Abend für die Mitglieder am 22. November. mz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel